Home Kalender Kulturtage Dechow: „HITCH und ICH: Die 39 Stufen“

Datum

16 Dez 2022

Uhrzeit

20:00

Labels

Kultur

Kulturtage Dechow: „HITCH und ICH: Die 39 Stufen“

Veranstaltungsort: Haus Dechow, Dorfstraße 1, 19217 Dechow
www.dorf-dechow.de/kultur.html
________________________________________________________________

Freitag, 16. Dezember 2022, 20:00 Uhr

HITCH und ICH: Die neununddreißig Stufen
Szenische Lesung mit Jens Wawrczeck
Akkordeon: Natalie Böttcher, Kontrabass: Guido Jäger

Jens Wawrczeck – der Mann, der zu viel wusste. Jedenfalls so viel über Alfred Hitchcock und seine Filme, dass er es nicht mehr für sich behalten kann! Der Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher Jens Wawrczeck erlangte mit seiner Rolle als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie Die drei ??? einen Kultstatus, der bis heute anhält.
Mit der Lesereihe HITCH und ICH erfüllt er sich jetzt einen Traum.
Seine große Leidenschaft gilt Alfred Hitchcock und der Literatur »hinter dem Film«. Er muss sie ans Licht zerren und enttarnen: Die unsichtbaren Dritten – die Romane und Erzählungen hinter Hitchcocks Filmerfolgen.
Mörderisch, musikalisch, multimedial. Verdächtig spannende Abende für Hitchcock-Fans, Literatur-Freaks, Cineasten und alle, die berüchtigt sind für ihre Liebe zu guter Unterhaltung und einer perfekten Leseperformance!
Willkommen zu HITCH und ICH !, zu den Neununddreißig Stufen aus John Buchans Feder mit einem Toten, einem Verschwörer Ring und einer atemberaubenden Verfolgungsjagd durch die schottische Landschaft.
Begleitet wird das Programm mit Live-Musik mit Natalie Böttcher, Akkordeon und Guido Jäger, Kontrabass.

Eintrittskarten gibt es über das Kartentelefon: 038873 33460
oder per Mail an Irmgard von Puttkamer unter kulturtage-dechow@gmx.de.

Alle bereits verkauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.
Um Rückmeldung, ob die Karte in Anspruch genommen wird, wird gebeten.
Bitte informieren Sie sich in jedem Fall kurz vor der Veranstaltung auf der Homepage der Kulturtage Dechow (www.dorf-dechow.de/kultur.html), ob und unter welchen Voraussetzungen die Veranstaltung wirklich stattfinden darf.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.